Menü

Ferienwohnung Krk-Stadt

Krk-Stadt ist die größte und bedeutendste Stadt auf der gleichnamigen Insel in der Kvarner-Bucht. Sie hat etwa 6.000 Einwohner und ist das kulturelle und touristische Zentrum der Insel. Buchen Sie jetzt Ihre Ferienwohung auf der Insel Krk! 

Krk-Stadt

Krk-City - Stadt mit wechselvoller Geschichte

Krk-Stadt blickt auf eine lange und wechselvolle Geschichte zurück, die von verschiedenen Herrschern und Kulturen geprägt wurde. Die Gründung erfolgte durch die Illyrer, die sie Kuriktike nannten, was “steinerne Insel” bedeutet. Die Römer nannten sie Curicta oder Curictarum und machten sie zu einem Municipium, einer selbstverwalteten Stadt. Die Römer hinterließen Spuren wie Teile der Stadtmauern, Reste der Thermen, Mosaiken und einen Tempel der Venus. Die Stadt war auch ein wichtiger Bischofssitz, der die Christianisierung der Insel förderte.

Im Mittelalter kam die Stadt unter die Herrschaft der kroatischen Adelsfamilie Frankopan, die sie zu ihrer Residenz machte. Die Frankopanen bauten das Kastell Frankopan, eine mächtige Festung, die zur Stadtverteidigung diente. Das Kastell besteht aus mehreren Türmen und Gebäuden, die zwischen dem 12. und 15. Jahrhundert errichtet wurden. Der viereckige Kula (Turm) von 1191 ist der älteste Teil des Kastells und diente als Gerichtssaal. Der sechseckige Hafenturm von 1407 ist ein Teilstück des venezianischen Mauerrings und hat ein römisches Relief eingemauert. Das Kastell beherbergt heute ein Museum, das die Geschichte der Stadt und der Frankopanen zeigt.

Die Stadt stand später unter dem Einfluss der Venezianer, die sie Veglia nannten und zu einem wichtigen Handels- und Seehafen machten. Die Venezianer prägten das Stadtbild mit ihrem architektonischen Stil und ihrem Wappen, das an vielen Gebäuden zu sehen ist. Das ehemalige venezianische Rathaus am Platz Vela Placa ist ein turmartiges Gebäude, das einst das Stadttor zur Meerseite war. Der Platz Vela Placa ist das Herzstück der Stadt. Dort befindet sich auch ein venezianischer Brunnen und ein römisches Grabmal des Decurions Pitius Marullus.

Marienkathedrale: Das Wahrzeichen von Krk-Stadt

Die Marienkathedrale ist die Bischofskirche der Insel und das Wahrzeichen der Stadt. Sie hat eine zwiebelförmige Kuppel, die über den Dächern der Altstadt thront. Die Kathedrale wurde im 12. Jahrhundert auf den Grundmauern eines spätantiken Vorgängerbaus errichtet. Der Innenraum ist reich bestückt mit Kunstwerken, wie dem barocken Hochaltar, den Lesepulten aus der Renaissance und den Fresken aus dem 15. Jahrhundert. Neben der Kathedrale gibt es mehrere Klöster, Kirchen und Kapellen, die die religiöse Bedeutung von Krk-Stadt unterstreichen.

Highlight in der Stadtmitte: Das tropische Aquarium

Sollte es wider Erwarten einmal regnen in Ihrem Urlaub in einer Ferienwohnung auf Krk, bietet sich das tropische Aquarium in KRK-Stadt als Ausflugsziel an. Das tropische Aquarium von Krk-Stadt ist eine faszinierende Attraktion für alle, die die Meeres- und Süßwasserwelt der Tropen kennenlernen und hautnah erleben möchten. Das Aquarium befindet sich im Zentrum der Stadt, in der Matije Gubca 1. Es wurde 2006 eröffnet und ist das erste tropische Aquarium in Kroatien.

Das Aquarium präsentiert mehr als 100 verschiedene Fischarten und 200 Arten von Muscheln und Schnecken, die aus verschiedenen Regionen der Welt stammen. Als Besucher können Sie die bunten und exotischen Bewohner der Aquarien bewundern. Korallen, Piranhas, Clownfische, Kugelfische und Seepferdchen leben in naturgetreu nachgebauten Unterwasserwelten. Die Aquarien sind nach den Herkunftsländern der Tiere gestaltet und bieten einen Einblick in die Vielfalt und Schönheit der tropischen Ökosysteme. Das Aquarium können Sie täglich von 10 bis 22 Uhr besuchen.

Strände in Krk-Stadt

Nicht nur Kulturfreunde und geschichtsinteressierte Besucher kommen in Krk-Stadt auf ihre Kosten, sondern auch Strandliebhaber. Die Stadt verfügt über mehrere reizvolle Strände an der Adria, die mit einer erstklassigen Wasserqualität punkten.

  • Punta di Galeto: Der Strand Punta di Galeto ist ein idyllischer Kieselstrand, der sich an der Spitze einer Landzunge befindet, die den Hafen von Krk-Stadt schützt. Der Strand ist nur wenige Gehminuten vom Zentrum der Stadt entfernt und bietet einen herrlichen Blick auf die Altstadt und die Festung. Der Strand ist ideal für Familien mit Kindern geeignet, da das Wasser flach und klar ist und es einen Spielplatz und einen Fahrradverleih gibt.

  • Porporela: Porporela Beach ist einer der beliebtesten Strände in Krk-Stadt, da er sehr zentral liegt und gut erreichbar ist. Der Strand erstreckt sich entlang einer langen Mole, die in das Meer hineinragt und einen reizvollen Kontrast zu den historischen Gebäuden der Altstadt bildet. Porporela Beach besteht aus feinem Kies und Sand und punktet mit einem sanften Einstieg ins Wasser. Der Strand ist mit der Blauen Flagge ausgezeichnet, was für seine hohe Qualität und Sauberkeit steht. Vor Ort gibt es eine hervorragende Infrastruktur mit Duschen, Toiletten, Sonnenschirmen, Liegen, einem Tretboot-Verleih, Wasserrutschen und einem Aquapark für Kinder.

  • Drazica: Der Strand Drazica ist ein weiterer beliebter Strand in Krk-Stadt, der sich in einer malerischen Bucht am östlichen Ende der Stadt befindet. Der Strand ist von einem Kiefernwald umgeben, in dem es viele schattige Plätze gibt. Er besteht aus einem Mix aus Kies, Felsen und Beton und ist mit der Blauen Flagge gekennzeichnet. Annehmlichkeiten, wie Duschen, Toiletten, eine Wasserrutsche, ein Spielplatz, Liegen, Schirme sowie ein Tretboot- und Jet-Ski-Verleih machen Drazica-Beach zu einem der beliebtesten Strände in Krk-Stadt.

  • Redagara: Der offizielle Hundestrand von Krk-Stadt trägt den Namen Redagara. Er liegt etwas außerhalb der Stadt, zwischen dem Hotel Valamar Koralj und dem Campingplatz Politin. Der Strand ist ein ruhiger und abgeschiedener Ort, an dem Sie mit Ihrem vierbeinigen Freund ungestört baden und spielen können. Es handelt sich um einen Kieselstrand mit einigen Felsen, der einen bequemen Zugang zum Meer hat.

Neben diesen Stränden gibt es einen offiziellen FKK-Strand in Krk-Stadt. Er trägt den Namen Tomaževo Beach. Der FKK-Strand befindet sich zwei Kilometer südlich der Altstadt und gehört zum Campingplatz „Camping Krk“.

Krk-Stadt

Activity Center – die Sport- und Freizeitarena an der Adria

Das Activity Center in Krk-Stadt ist ein einzigartiges Fitness- und Freizeitzentrum, das direkt am Meer liegt und einen atemberaubenden Blick auf die Inseln bietet. Die Sport- und Freizeitarena ist ein offenes Fitnessstudio, das verschiedene Bereiche für unterschiedliche Trainingsstile und Aktivitäten hat. Das Activity Center ist täglich von 7 bis 22 Uhr geöffnet.

Das Open Air Gym ist das Kernstück des Activity Centers, wo die Besucher an modernen Geräten oder mit freien Gewichten trainieren können. Das Open Air Gym ist für alle Fitnessniveaus geeignet und wird von professionellen Trainern geleitet.

Ein Bereich für Körpergewichtsübungen, die Kraft, Ausdauer und Beweglichkeit fördern, ist der Street Workout Park. Dort gibt es verschiedene Stationen, die mit Geräten wie Stangen, Ringen, Seilen und Klimmzuggeräten ausgestattet sind.

Der Parkour Park ist ein Bereich für Besucher, die die Kunst der effizienten Fortbewegung über Hindernisse zu schätzen wissen. Es gibt verschiedene Elemente, wie Wände, Rampen, Treppen und Geländer.

Ein Bereich für Schnelligkeits-, Koordinations- und Reaktionsübungen ist die Agility and Explosiveness Zone, während die Club Zone zum Entspannen, Essen und Trinken einlädt. Dort können Sie sich mit Freunden treffen oder neue Bekanntschaften schließen. Es werden regelmäßig Events wie Live-Musik, Partys, Quiz und Karaoke organisiert.